WER WIR SIND
UND WAS WIR LEISTEN


Das Kinder-, Jugend-, und Familien­zentrum Heinz Fitschen Haus, hat sich über die Jahre zu einem lebendigen Stadt­teil­treff­punkt im Schinkel entwickelt. Ende der 70er Jahre als ein den Jeggener Weg räumlich ange­schlossenes Beratungs­projekt vom Sozialen Dienst gestartet, hat sich die Ein­richtung in den Jahren durch das beruf­liche und ehren­amtliche En­gagement vieler Menschen kon­tinuier­lich weiter­entwickelt. Heute erreicht unser Haus mit der Offenen Kinder- und Jugend­arbeit, dem Bereich der Familie­narbeit, unserem Café mit seinem Treff­punkt­angebot, sowie dem offenen Nutzungs­angebot unserer Räum­lich­keiten für Gruppen, Kurse und Vereine, viele Menschen ver­schie­denster Natio­nen und Genera­tionen in und außer­halb des Schinkels.

Das Heinz-Fitschen-Haus versteht sich als Stadtteil­treff im Schinkel als wichtiger Kommu­nikations- und Begegnungs­ort und als Dreh­scheibe der kultu­rellen Viel­falt im Stadt­teil. Menschen aller Na­tionen, Relig­ionen, Gene­ratio­nen und Ge­schlechter sollen sich in unserer Ein­richtung will­kommen und ange­nommen fühlen.

Wir wollen gerade junge Menschen im Rahmen unserer offenen Angebote in der Aus­einan­derset­zung mit geschlechts-, und kultur­spezifischen Fragen be­gleiten und sie unter­stützen. Junge Men­schen sollen bei uns einen Ort finden, an dem sie sich aus­probieren und dabei neue Inte­ressen und Talente ent­decken. Hier­durch wollen wir auch die Freude und Lust am Leben fördern. Wir wollen auch neu zuge­wan­derte Fami­lien im Schinkel beglei­tend unter­stützen und Eltern bei Er­ziehungs­fragen bera­tend zur Seite stehen.

Wir möchten ein leben­diger Stadtteil­treff, eine Anlauf­stelle und ein Ort der Bege­gnung für Menschen aus dem Quartier sein und durch unsere Arbeit den Schinkel aktiv mitge­stalten und lebens­wert machen. Hierbei ist es uns wichtig, die Entwick­lungen und die Bedürf­nisse der Menschen im Blick zu behal­ten, und sie zu ermu­tigen, ihre Mei­nung, Wünsche und Kri­tik zu äußern und sie hier anwalt­schaft­lich zu beglei­ten um Ver­änderungs­pro­zesse im Stadt­teil mit in die Wege zu leiten.

Kommen Sie hier gerne jederzeit auf uns zu!









Heinz Fitschen Haus
Heiligenweg 40
49084 Osnabrück
Telefon 0541 - 323 7350
info[at]heinz-fitschen-haus.de




HFH AKTUELL



LEGALE GRAFFITIS IM STADTTEIL SCHINKEL

Ihr habt Lust eure künstlerischen Spuren bei uns zu hinterlassen? Dann tobt euch an unser legalen Graffiti Wand neben unserem Jugendtreff Kompass aus. Die Dosen hierfür müsst ihr bitte selber mitbringen, ...

... weiterlesen




MAUSFRÜHSTÜCK

Viele Kinder und Eltern haben den 1. Sonntag im Monat schon fest für das Mausfrühstück eingeplant: Ein schon traditioneller Treff für Familien, an dem es neben Kaffee, Brötchen ...

... weiterlesen




Achtung!

In der Zeit vom 22.12.2022 - 04.01.2023 bleibt der Kindertreff geschlossen. ...

... weiterlesen




UNSERE AKTUELLEN FLYER

Hier könnt ihr Euch unsere aktuellen Flyer im PDF-Format herunterladen.

Alle Mausfrühstück-Termine bitte mit Voranmeldung (bis zum Donnerstag vor dem jeweiligen Termin).

Mausfrühstück 2023
 ...

... weiterlesen



Verantwortlich:


Fachbereich für Kinder,
Jugendliche
und Familien

Heinz Fitschen Haus
Heiligenweg 40
49084 Osnabrück
Telefon 0541 - 323 7350
info[at]heinz-fitschen-haus.de

Anfahrt
Impressum
Datenschutz