Start Stadtteiltreff Angebote Kinder-/Jugendtreff Gruppen Elterncafe Mausfrühstück Highlights/Fahrten Termine Regelm. Termine Mitarbeiter Videoarchiv Bildergalerien Kontakt Impressum

Heinz Fitschen Haus
--------------------------------
Heiligenweg 40
49084 Osnabrück
Telefon 0541/77009-0
info@heinz-fitschen-haus.de




Stadtteiltreff


Wo der Schinkel zusammen findet
Im Schinkel dreht sich was! Nicht nur am Bahngelände an der Bremer Straße, sondern auch im Heinz-Fitschen-Haus. Hier begegnet man sich, redet, spielt oder lernt miteinander. Der Stadtteiltreff ist offen für jeden und öffnet neue Blickwinkel: Eine Drehscheibe kultureller Vielfalt und des gesunden Miteinanders von jung und alt. Durch die Mitgestaltung positiver Lebensbedingungen für junge Menschen trägt dazu auch der Soziale Dienst Ost bei.

Wenn sich Nachbarn näher kommen.
Gute Nachbarschaft verbindet: Gemeinsam die Freizeit gestalten oder einfach nur wissen, dass jemand in der Nähe ist, auf dessen Hilfe man vertrauen kann. Der Stadtteiltreff bietet viele Möglichkeiten, seine Nachbarn kennenzulernen. Im Stadtteilcafé, beim Mausfrühstück oder in einer der zahlreichen Freizeitgrup-pen trifft man Bekannte und knüpft schnell Kontakte. Alter? Geldbeutel? Andere Sprachen und Kulturen? – Wer fragt schon danach im Heinz-Fitschen-Haus?

Wie Gemeinsamkeit Gestalt annimmt.
Für ein aktives Miteinander aller in unserem Stadtteil ist es wichtig, füreinander da zu sein. Unser Ziel ist es, jedem Einzelnen individuelle Beratung und Hilfestellung zu geben – bei schwierigen Lebenssituationen genauso wie bei allgemeinen Problemen, sich im Leben zurecht zu finden. Denn die Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und bei der Weichenstellung für neue Perspektiven ist wichtig für eine funktionierende Stadtteilgemeinschaft. Der Stadtteiltreff bietet viele Wege:


... und viele weitere Aktivitäten

Was wir miteinander schaffen.
Klar: Musik- und Kulturveranstaltungen, Stadtteilfeste oder gemeinsame Ausflüge haben besondere Anziehungskraft. Aber das Heinz-Fitschen-Haus ist keine Einbahnstraße, sondern lebt von Gegenseitigkeit. Deshalb ist uns der Austausch mit Schinkelaner Vereinen, Verbänden und Schulen besonders wichtig. Verschiedene Bürgergruppen haben hier ihren Treffpunkt und tragen so zum sozialen und kulturellen Miteinander im Stadtteiltreff bei. Im Stadtteiltreff geben die Bürger die Richtung vor:


Alle Gruppen, Vereine und Verbände freuen sich über Ihre ehrenamtliche Mitarbeit.

Zum Seitenanfang










Konzept | Sozialer Dienst | Kooperation